Designs

In dieser Rubrik möchte ich euch verschiedene Portale und Designer vorstellen, mit denen ich bereits zusammengearbeitet habe und mit Sicherheit sagen kann, dass deren Arbeit gut ist.

Über die Navigation Designs im oberen Bereich der Website findet ihr weitere Unterpunkte zu konkreten Design-Themen, so dass ihr schneller zu den von euch gesuchten Services gelangt.

Im Folgenden werde ich euch die verschiedenen Design-Typen vorstellen und erklären, was ihr unter diesen Begriffen zu erwarten habt.

Panels

Sogenannte Panels werden dazu verwendet, die Beschreibung unter eurem Stream professioneller aussehen zu lassen. Dafür werden Panels so erstellt, dass diese zu eurem gesamten Channel-Design passen und sich möglichst gut einpassen.

Panels gibt es in vielen verschiedenen Variationen. Die einfachste Form sind kleine Panels, die lediglich Text enthalten. Danach kommen Panels mit Text und Icons und zum Schluss gibt es die XL-Panels, bei denen zusätzlich zu der Überschrift (+Icons) auch noch der Inhalt gezeigt wird, anstatt diesen als normalen Text unter dem Panel zu platzieren.

Overlays

Overlays verleihen eurem Stream den professionellen und individuellen Touch. Das eigene Overlay ist ein wesentlicher Bestandteil, der euch / eure Marke von anderen Streamern abhebt.

Overlays gibt es vielen verschiedenen Formen. So fängt es bei einem simplen Rahmen für die Facecam an und geht bis zu ganzen Screens, in denen kleine Teile “ausgeschnitten” sind, die ihr mit Inhalt befüllen könnt.

Offline Screen

Der Offline-Screen ist ein Standbild, welches ihr bei dem jeweiligen Dienst wie Twitch, YouTube oder Mixer hochladen könnt, damit es angezeigt wird, wenn ihr gerade nicht streamt.

Normalerweise werden auf diesem Bild Informationen für den Zuschauer angezeigt. Hierzu zählen zum Beispiel eure sozialen Kontaktdaten sowie Infos, wann ihr das nächste mal stream, dass ihr gerade im Urlaub seid oder was ihr dem Zuschauer generell während eurer Abwesenheit vermitteln wollt.

Logos / Avatars

Das eigene Logo ist euer Aushängeschild. Mit einem eigenen Logo repräsentiert ihr euch und eure Marke überall. Keine Marke kommt ohne ein professionelles Logo aus.

Dabei gibt es viele verschiedene Arten von Logos. So gibt es zum Beispiel Mascot Logos, die eine fiktive Figur als Mittelpunkt nutzen. Außerdem gibt es noch Text Logos, bei denen euer Logo lediglich aus einem eigenem Font besteht.

Transitions

Transitions oder auch Szenenübergänge sind dafür da, den Übergang von einer Szene (Ansicht) zu einer anderen Szene (Ansicht) individueller an euer gesamtes Layout des Streams anzupassen.

So kann ein Übergang zum Beispiel mittels eures Logos gestaltet werden, welches in das Bild des Stream reinfliegt, alles verdeckt und dann wieder rausfliegt, wobei dann schon die nächste Szene (Ansicht) zu sehen ist. Hierdurch kann im Hintergrund die Szene gewechselt werden, während der Zuschauer eine coole Animation sieht.

Emotes / Sub Badges

Emotes sowie Sub Badges verleihen eurem Stream den persönlichen Anstrich. Nicht nur, dass ihr allen Leuten, die euch unterstützen ein eigenes Badge vor dem Namen ermöglichen könnt, sondern auch die Nutzung eurer EIGENEN Emotes im Chat.

Diese Emotes können natürlich auch in Chats anderer Streamer genutzt werden, was dazu führt, dass euer Name weiter verbreitet wird. Kommen die Emotes gut an, könnt ihr euch über neue Zuschauer bzw. Unterstützer freuen.

Menü schließen
BIN LIVE
BIN OFF
×
×

Warenkorb

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.